WAS IST BIOGRAPHIEARBEIT? 

Wir leben in einer Zeit, die sich durch Wandel und Schnelllebigkeit ausdrückt. Biographisch-soziale Bezüge und Wertesysteme verändern sich oder lösen sich gar auf. Oft wird ein Gefühl von Sinnverlust, Verlust an lebendigen Beziehungen, an Lebenswillen und Liebe zum Leben empfunden. So ist Biographie-Arbeit für Menschen gedacht, die ihr Leben als Ganzes sehen wollen. Der Überblick verschafft die Möglichkeit, den biographischen Lebensfaden zu finden, aufzugreifen und weiterzuspinnen – das Leben als Erkenntnisweg!

In Zeiten der Krise oder des Umbruchs treten dann z. B. Fragen wie die Folgenden auf:

-Warum ist mir dies oder jenes widerfahren?
-Warum bin ich so unzufrieden?
-Warum habe gerade ich diese Krankheit bekommen?
-Warum bin ich ausgerechnet diesem Menschen begegnet? Warum wiederholen sich Muster in meinem Leben immer wieder?

Wir betrachten die Vergangenheit im Jetzt, um gestärkt und bewusst in die Zukunft zu gehen. Biographie-Beratung arbeitet auf geisteswissenschaftlicher Grundlage zwischen den Ebenen der Erkenntnis, der Therapie und der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen. 

Biographie-Arbeit ist hilfreich:

-In verfahrenen Situationen
-Um Dinge abzuschließen und den Lebenslauf neu zu gestalten
-Um nach Kränkungen und Verletzungen mit dem Thema Vergebung in Berührung zu kommen
-In privaten und beruflichen Umbrüchen klar und gestaltend weiter zu gehen Zur Aufarbeitung von Scham- oder Schuldgefühlen
-Wieder Sinn in Vergangenheit und Gegenwart zu finden

Kunsttherapeutische Übungen helfen diesen Prozess zu vertiefen. Das am Ende Erarbeitete bietet dann anhand des Überblicks die Möglichkeit, Entwicklungen, Lebensrhythmen (die auch überpersönlich sind) und Potentiale zu erkennen. So weckt die Biographie-Arbeit das Verstehen der eigenen tieferen Lebensaufgabe.